31.07.02 11:09 Uhr
 4.651
 

Nach Festnahme von Leibwächter - Bin Laden tot?

Die USA gehen mittlerweile davon aus das Osama Bin Laden tot ist. Nachdem, schon im Februar, auf Cuba Leibwächter vom Terroristenchef gefangengenommen wurden, gehen Regierungsbeamte davon aus, dass Osama bei Luftangriffen ums Leben kam.

Bin Laden's Sohn wird unterdessen keine Führerrolle in der Al Kaida Organisation zugesprochen. Der Geheimdienst sieht ihn bis jetzt nicht als wichtige Person.

Da es aber immer noch keine Beweise für den Tod bin Laden's gibt, wird die Suchaktion weiter fortgesetzt.


WebReporter: romanossi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Festnahme, Laden
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?