31.07.02 10:22 Uhr
 6
 

Epcos: Abbau von 300 Arbeitsplätzen in Europa

Der Technologiekonzern Epcos AG gab am Mittwoch seine endgültigen Ergebnisse für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt.

Der Umsatz ist im dritten Quartal2002 gegenüber dem Vorquartal um 3 Prozent auf rund 329 Mio. Euro gesunken und der Auftragseingang blieb mit 316 Mio. Euro unter dem des Vorquartals (332 Mio. Euro).

Angesichts des unverändert schwierigen wirtschaftlichen Umfelds wird Epcos zusätzliche Kostensenkungsmaßnahmen durchführen. Dazu gehört u.a. auch der Abbau von bis zu 300 Arbeitsplätzen in Europa bis zum Jahr 2003, wie das Unternehmen am Mittwoch bekannt gab.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Arbeit, 300, Arbeitsplatz, Abbau
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?