30.07.02 15:55 Uhr
 142
 

Die 100 besten afrikanischen Bücher

Der afrikanische Schriftsteller und Literaturwissenschaftler Ali Mazrui hatte den Vorschlag gemacht, einen Kanon der 100 wichtigsten afrikanischen Bücher aufzustellen. Insgesamt standen am Anfang 1521 Titel zur Auswahl.

Die vorgeschlagenen Werke kamen auch aus den Bereichen Belletristik und Jugendliteratur, ebenso wurden Sachbücher berücksichtigt. Eine 13-köpfige Jury fiel die endgültige Entscheidung, die man nun auf der afrikanischen Buchmesse in Harare vorstellte.

Auf Platz 1 steht der Roman 'Things Fall Apart' von Chinua Achebe, der auch den jetzigen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für sein Erstlingswerk erhält. Weitere Autoren auf dieser Liste sind:

- Léopold Sédar Senghor
- Cheikh Anta Diop


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: 100, Buch
Quelle: www.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?