30.07.02 13:08 Uhr
 35
 

Neues Mega-Portal: TomorrowFocus und MSN kooperieren (Update)

Wie SN bereits berichtet hat, haben TomorrowFocus und MSN heute eine Kooperation beschlossen. Konkretes Ziel: Die Inhalte der Onlinemarken Focus, Amica, Tomorrow, Max, Cinema, TV Spielfilm und Fit For Fun unter dem Dach von MSN zusammenzufassen.

Tomorrow-Focus-Chef Jörg Bueroße legt besonderen Wert darauf, dass die Kooperation 'die Grundlage für ein massives Reichweiten-Wachstum, zusätzliche Erlöse und den vehementen Ausbau der gemeinsamen Dienste' schaffe.

Das neue Mega-Portal soll im Oktober 2002 starten. Nach Zahlen des Marktforschungsinstituts Net Value kommt das neue Portal auf eine Gesamtreichweite von 50,1 Prozent (Doppelnutzer ausgeschlossen). Bislang kommt MSN auf 43 Prozent und TomorrowFocus auf 19 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Update, Mega, Portal, Focus, Porta, MSN
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?