30.07.02 12:22 Uhr
 12
 

EFCO entscheidet sich für Dokumenten-Management-Lösung von Gauss

Die amerikanische EFCO, ein renommierter Hersteller von Bauelementen für Fensterfassaden und Häuserfronten, hat sich jetzt für die Dokumenten-Management-Lösung von Gauss entschieden.

Mit den Dokumenten- und Workflow-Management-Komponenten VIP DocManager und VIP WorkflowManager von Gauss verfolgt das 2.000 Mitarbeiter starke US-Unternehmen vorrangig drei Ziele: die Zeit bis zur Markteinführung von Produkten beschleunigen, die Einhaltung der ISO 9000-Normen sicherstellen sowie seinen Kundenservice verbessern. Die modular aufgebaute Enterprise-Content-Management-Suite erlaubt es EFCO, später auch das Content-Management-Modul von Gauss zu implementieren.

Mit dem Einsatz der Dokumenten- und Workflow-Management-Software von Gauss plant EFCO, über 100 geschäftskritische Abläufe zu automatisieren und internetfähig zu machen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lösung, Dokument, Management
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?