30.07.02 11:57 Uhr
 523
 

Italien: Elf Vereine drohen mit Boykott des Liga-Starts

Elf italienische Erst- und Zweitligisten wollen den Saisonbeginn am 1. September boykottieren, sollten sie nicht mit den Pay-TV-Sendern Stream und Tele + die geforderten Verträge eingehen dürfen.

Der Streit um die TV-Gelder wurde durch die ungerechte Verteilung ausgelöst: Kleinere Vereine erhalten nur etwa vier Millionen Euro, während Juventus Turin alleine 60 Millionen Euro aus dem Topf bekommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Liga, Start, Verein, Boykott
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?