29.07.02 20:57 Uhr
 73
 

Erster Verein für Video- und Heimspielautomaten eröffnet

In Karlsruhe wurde am 27.07. der erste Verein für klassische Video-, Heimspielautomaten und Flipper eröffnet. Die Eröffnung wurde bei einem Hoffest mit Animation und einem anschliessenden Konzert zusammen mit dem Kulturhaus Gotec gefeiert.

Retrogames, so der Name des Vereines, sammelt klassische Unterhaltungsgeräte, gleich ob Flipper, Videospielautomat oder Heimkonsole. Demnächst soll in den Vereinsräumen ein Museum eröffnet werden, in dem die vereinseigenen Geräte ausgestellt werden.

Ziel der Retrogamer ist es, von jedem Unterhaltungsgerät ein Exemplar zu besitzen, um die Geräte aus den Gründerjahren der Elektronik vor dem Vergessen zu bewahren. Mit derzeit knapp 50 Geräten sind sie auf einem guten Weg dorthin.


WebReporter: ascmega
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Video, Verein
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 17-Jähriger, der Polizisten attackierte, sollte abgeschoben werden
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Melanie Müller ließ sich ein Stück des Ohrs in Nase operieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?