29.07.02 15:36 Uhr
 235
 

Fußschweiß setzt Schadstoffe aus Badelatschen frei

Die Zeitschrift 'Öko-Test' hat in ihrer neuesten Ausgabe auf die Gefahren, die von Badelatschen ausgehen, hingewiesen.

Bei einigen Produkten löse der Fußschweiß giftige Inhaltsstoffe, die dann über die Haut aufgenommen werden könnten.

Das Problem trete sowohl bei einigen Marken-, als auch bei Noname-Artikeln auf.


WebReporter: Uli Radtke
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schadstoff
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Großbritannien: Mann landet in Krankenhaus, weil er sich bei Niesen Nase zuhielt
SPD Experte fordert Wiederspruchslösung für Organspende



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?