29.07.02 15:36 Uhr
 235
 

Fußschweiß setzt Schadstoffe aus Badelatschen frei

Die Zeitschrift 'Öko-Test' hat in ihrer neuesten Ausgabe auf die Gefahren, die von Badelatschen ausgehen, hingewiesen.

Bei einigen Produkten löse der Fußschweiß giftige Inhaltsstoffe, die dann über die Haut aufgenommen werden könnten.

Das Problem trete sowohl bei einigen Marken-, als auch bei Noname-Artikeln auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Uli Radtke
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schadstoff
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?