29.07.02 15:52 Uhr
 28
 

Tag der offenen Tür bei der Regierung

Am 17. und 18 August laden das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Presse- und Informationsamt zum vierten 'Tag der offenen Tür'. Dienstgebäude können besichtigt werden und sind per Bus-Shuttle erreichbar.

In den Ministerien sind Beiträge von
Verbraucher­schutzministerin Renate Künast, Familienministerin Dr. Christine Bergmann, Staatsminister Hans Martin Bury, Ge­sundheitsministerin Ulla Schmidt und Umweltminister Jürgen Trittin geplant.

Der neue Verteidigungsminister Peter Struck stellt sich im Verteidigungsministerium vor.
Der Tag wird durch Angebote für Kinder, Musikalische Unterhaltung und einem gastronomischen Angebot abgerundet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackfire
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Tag, Tür
Quelle: www.bundesregierung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?