29.07.02 11:31 Uhr
 67
 

Brehme trotz der 0:4 Klatsche weiterhin Trainer in Kaiserslautern

0:4, so lautete das Endergebnis zwischen den deutschen Bundesligisten Kaiserslautern und Teplice/Tschechien im UI Cup. Vor kurzem musste auch noch der Trainer Stumpf seinen Spint räumen.

Der Teamchef Brehme bleibt aber zunächst weiter im Amt. Gründe, die dafür sprechen sind unter anderem finanzieller Natur, da der Verein innerhalb kurzer Zeit eine zweite Abfindung zahlen müsste.

Ein weiterer Punkt ist das Fehler einer zweiten Person, die die sportliche Verantwortung trägt.


WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Kaiserslautern, Kaiser
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?