29.07.02 09:52 Uhr
 662
 

ARD: Die neuen Programmpläne für "Das Erste"

ARD-Programmdirektor Günter Struve zum neuen Nachmittagsprogramm: «Diese Ferkeleien, wie wir sie auf den Privatsendern in den Gerichtsshows zu sehen bekommen, wird es in der ARD nicht geben'. Ab Januar 03 werde das Nachmittagsprogramm neu aufgestellt

Derzeit würden vier Pilotprojekte getestet, die die Nachfolge der 'Wunschbox' antreten könnten, die definitiv aus dem Programm verschwinde. Nicht zur Disposition stünden die Tierreportagen und «Fliege».

Die Ideenschmiede First Entertainment ist Struves ganze Hoffnung. Die Gesellschaft des WDR-Werbefernsehens WWF und der Bavaria Film, soll bis zum nächsten Jahr eine neue Abendshow entwickeln, die dann vom WDR produziert werden soll.


WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Programm
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?