28.07.02 10:43 Uhr
 227
 

Premiere für "The Joys of Sex" beim New Yorker Fringe Festival 2002

Vom 11. bis 19. August 2002 steht am Spielplan des 'New York International Fringe Festival' die Produktion 'The Joys Of Sex'. Regisseur Jeremy Dobrish präsentiert seine Show im 'Y Theatre'.

Es handelt sich dabei um eine musikalische Revue, in der sich die Hauptdarsteller nicht etwa nackt über den Bühnenboden wälzen, sondern das Publikum mit Songs über One-Night-Stands, Cybersex, Orgasmen uva. unterhalten.

Die Lieder stammen aus der Feder von David Weinstein (Musik) und Melissa Levis (Texte). Als Darsteller auf der Bühne: Cristina L. Fadale (Rent), David Josefsberg (Les Miz, Grease), Stephanie Kurtzuba (Bat Boy) und Brandon Williams (Blood Brothers).


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sex, New York, Premier, Premiere, Festival
Quelle: www.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel
New York: Wickeltische für Babys sollen nun auch in Herren-Toiletten stehen
Brand im Trump Tower in New York



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel
New York: Wickeltische für Babys sollen nun auch in Herren-Toiletten stehen
Brand im Trump Tower in New York


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?