28.07.02 07:37 Uhr
 87
 

Genehmigte Demo von Neonazis in Dresden unter totaler Kontrolle

DSiesen Samstag demonstrierten ca. 60 Neonazis in der Dresdener Neustadt. Die Demo wurde kurzfristig genehmigt, da eine Ablehnung vor dem Verwaltungsgericht gescheitert wäre.

Die 'Gegendemonstranten' aus allen Bevölkerungsschichten waren etwa 300 Mann stark, jedoch verhielten sich der großteil ruhig, bis auf ein paar Eier und Tomaten, die als Wurfgeschosse dienten.

Die Polizei war mit 1000 Beamten vor Ort und hatte von Anfang an, durch ihre massive Präsenz, die Lage im Griff. Gegen 16 Uhr wurde die Rechte Demo abgebrochen und die Beteiligten wurden unter Aufsicht zurück zum Bahnhof gebracht.


WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Dresden, Demo, Neonazi, Kontrolle
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?