27.07.02 20:55 Uhr
 378
 

UI-Cup: Kaiserslautern nach 0:4-Niederlage rausgeflogen

Fußball: Der 1.FC Kaiserslautern ist bei der Qualifikation für den Uefa-Cup bereits in der dritten Runde des UI-Cups an den FK Teplice gescheitert.

Nachdem man das Hinspiel noch mit 2:1 gewinnen konnte, gingen die Pfälzer heute beim tschechischen Erstligisten mit 0:4 (0:0) unter.

Vor über 10.000 Zuschauern boten die 'Roten Teufel' dabei eine sehr schlechte Leistung. Die Tore für Teplice schossen in der 48. Minute Horvath, 17 Minuten später Vorisek, Zelenka (86.) und schließlich Verbir in der letzten Spielminute.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup, Niederlage, Kaiserslautern, Kaiser
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?