26.07.02 22:49 Uhr
 159
 

Japan: Walfleisch in Schulcaféterien

Japanische Schulcaféterien werden in diesem Jahr von 31. Juli bis zum 31. August Walfleisch anbieten. Damit soll die alte Tradition, Walfleisch zu essen, an die jüngere Generation weitergegeben werden.

Die diesjährigen Walfleischbestände von 2.000 Tonnen sollen durch den Verkauf von mehreren hundert Tonnen an die Kommunalregierungen an die Schulen weitergeleitet werden.

Ein Sprecher des japanischen Instituts für Walforschung sagte: 'Es wäre schlimm, wenn die Kinder nicht von einem jungen Alter an Walfleisch essen würden.'


WebReporter: woodrow
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Japan
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?