26.07.02 13:14 Uhr
 6
 

Weniger Verlust bei Silicon Graphics

Die Silicon Graphics, Inc. meldete heute die Zahlen für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2002. Der Umsatz im vierten Quartal lag bei 285 Mio. Euro, verglichen mit 314 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Der operative Verlust nach GAAP betrug 18,7 Mio. Euro gegenüber einem Verlust von 207,1 Mio. Euro im vierten Quartal 2001.

Der Umsatz für das Geschäftsjahr 2002 erreichte 1,3 Mrd. Dollar. Im Jahr 2001 wurden noch 1,9 Mrd. Dollar umgesetzt. Der operative Verlust wurde mit 101 Mio. Dollar gegenüber 448 Mio. Dollar angegeben.

Die Aktie schloss gestern in New York bei 1,04 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Silikon
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"
Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?