26.07.02 09:33 Uhr
 3
 

Barnes & Noble.com meldet Quartalszahlen

Der amerikanische Buchhändler Barnes & Noble.com gab heute bekannt, dass der Umsatz mit Büchern, Musik und Videos mit Privatkunden im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 25,3 Prozent gestiegen ist. Der Umsatz mit Firmenkunden ist dagegen erwartungsgemäß zurückgegangen. Insgesamt wurden 85,8 Mio. Dollar umgesetzt. Die Erwartungen lagen hier zwischen 80 und 85 Mio. Dollar.

Der Nettoverlust sank von 38,4 Mio. Dollar bzw. 24 Cents je Aktie auf 20,6 Mio. Dollar bzw. 13 Cents je Aktie zurück. Die Prognosen der Analysten lagen bei einem Verlust von 16 Cents je Aktie.

Die Aktie gewann gestern 3,23 Prozent auf 0,64 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?