25.07.02 20:02 Uhr
 276
 

Duisburg: Anzahl der Neugeborenen sinkt auf Tiefstand

In Duisburg werden immer weniger Neugeborene gezählt. Im Durchschnitt liegt die Zahl der geborenen Kinder zwar noch bei 5.300 jedoch gab es im letzten Jahr einen historischen Tiefstand mit lediglich 4423 Kindern, die das Licht der Welt erblickten.

Seit 1975 wird diese Statistik geführt und seitdem wurden schon neun Jahre weniger als 5000 Kinder geboren. Diese Statistik wurde nun vom Amt für Statistik, Stadtforschung und Europaangelegenheiten veröffentlicht.


ANZEIGE  
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Duisburg, Anzahl, Neugeborenes, Tiefstand
Quelle: www.presse-service.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?