25.07.02 17:44 Uhr
 7
 

Cisco Systems übernimmt Ayr Networks

Der Netzwerkausrüster Cisco Systems hat heute die Übernahme von Ayr Networks, einem nicht börsennotierten Unternehmen, für rund 113 Mio. Dollar in Aktien bekannt gegeben. Ayr Networks ist den Angaben zufolge ein Entwickler von Routing-Software.

Cisco rechnet durch die Übernahme mit Einmalkosten, die sich auf den Gewinn auswirken. Man geht jedoch von nicht mehr als einem Cent je Aktie aus.

Ayr Networks wurde Ende 2000 gegründet und beschäftigt 30 Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Netzwerk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?