24.07.02 16:22 Uhr
 226
 

Zwerggalaxien sind Quellen der schweren Elemente

Die Astronomie bezeichnet Elemente, die oberhalb von Helium auftreten, als schwere Elemente. Diese sind für die Entstehung von Planeten und auch Leben notwendig. Nun bestätigt sich eine Vermutung, dass Zwerggalaxien die Hauptquelle dieser Elemente sind.

Bei der Untersuchung der Zwerggalaxie NGC 1569, die mit 7 Millionen Lichtjahren Entfernung recht nahe ist, konnten die Forscher beobachten, wie riesige Gaswolken mit Sauerstoff und anderen schweren Elementen in den interstellaren Raum geblasen werden.

Diese Gaswolken werden als Keimling der großen Galaxien vermutet.
In NGC 1569 findet eine massive Sternenentstehung statt, die auf die Kollision mit einer solchen Gaswolke zurück geht. Die Folge sind viele Supernova, die schwere Elemente abgeben.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Quelle, Zwerg, Element
Quelle: www.astronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?