24.07.02 12:03 Uhr
 38
 

Sanitäter im Einsatz-Unbekannter greift an und zertrümmert die Scheibe

Ein ungewöhnliches Ende nahm der Einsatz von zwei Sanitätern, die zu einem verletzten dreijährigen Mädchen am Liebfrauenberg gerufen wurden.
Die Sanitäter entschlossen sich, das Kind nach der Erstversorgung zur Untersuchung ins Krankenhaus zu fahren

Auf der Fahrt dorthin versperrte ihnen ein Unbekannter den Weg.
Die Sanitäter forderten ihn auf den Weg freizumachen.
Dieser flippte vollkommen aus, zertrümmerte die Frontscheibe des Notarztwagens und verprügelte anschließend den Fahrer.

Am Ende des Vorfalls musste nicht nur das junge Mädchen im Krankenhaus behandelt werden, sondern auch der angegriffene Fahrer. Der Täter flüchtete.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einsatz, Sanitäter
Quelle: www.ffh.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?