24.07.02 15:19 Uhr
 78
 

Zweitligist gab sich als rumänische Olympiamannschaft aus

Um an Einnahmen von lukrativen Freundschaftsspielen zu kommen, gab sich der rumänische Zweitligist Tractorul Brasov im Rahmen seines Trainingslagers in Ägypten als Olympiamannschaft des Landes aus.

Das Team spielte als Olympiaauswahl sogar zwei Testspiele gegen die ägyptische Auswahl und kassierte entsprechende Prämien.

Wenn nicht zufällig die rumänische Sportzeitung 'Pro Sport' an Fernsehbilder der Partie gekommen wäre, hätte der Betrug auch klappen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?