24.07.02 09:43 Uhr
 66
 

Malaysia: Deutscher Fluggast beleidigt und bedroht Flugbegleiter

Ein vermutlich angetrunkener deutscher Fluggast machte den Flugbegleitern das Leben schwer. Die Maschine befand sich auf dem Weg von Zürich nach Kuala Lumpur.

Der 43 Jahre alte Mann wurde durch das Flugpersonal auf das Rauchverbot in den Toiletten hingewiesen. Danach beschimpfte er das Personal und legte sich zum Schlafen in den Kabinengang. Sie forderten ihn auf wieder in seinem Sitz Platz zunehmen.

Das regte ihn so auf, dass er die Begleiter mit einer Gabel bedrohte. Der Mann wurde festgehalten. Ihn erwartet eine Anklage wegen 'krimineller Einschüchterung' und bei einem Schuldspruch bis zu 7 Jahre Haft.


WebReporter: siebenmeilenstein
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Malaysia
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?