23.07.02 16:49 Uhr
 105
 

Kehrt Heinz-Harald Frentzen zu Jordan zurück?

In der Formel 1 zeichnet sich der nächste Transfer ab. Heinz-Harald Frentzen soll angeblich im nächsten Jahr im Cockpit eines Jordan sitzen.

Gerüchten zu Folge wünscht sich der Hauptsponsor des Teams, die Deutsche Post, einen deutschen Fahrer als Werbeträger.
Mit Ford soll man außerdem einen neuen Motorenpartner für die nächste Saison gefunden haben, berichtet die 'auto motor und sport'.

Frentzen äußerte sich bislang nicht zu den Gerüchten. Sein Berater lies verlauten, dass man sich z.Z. in einer 'Stand-By'-Situation befinde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cityhai
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Heinz-Harald Frentzen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?