23.07.02 16:14 Uhr
 1.343
 

Neue Apple-Werbung: Die Bekehrung zu Apple wird selber ein Witz

Vor kurzem startete Apple eine seiner teuersten Werbekampagnen die der Konzern bislang auf die Beine gestellt hatte. Unter den Namen 'Switch' berichten Mac- User über den Wechsel von Microsoft zu Apple. Doch diese Werbung wird jetzt selber parodiert.

Jetzt tauchen immer mehr dieser Parodien im Netz auf. So bei drunkgamers.com, wo ein Mann über PC-Spiele berichtet. Bei PCs müsse man im Innern Jumper umsetzen um an Ziel zu kommen. Einen Apple könnte man wegschmeißen und einen neuen kaufen.

Ben Brown dagegen zeigt in seiner Werbung, wozu man die ganzen Ports an einem Apple missbrauchen kann. Die Parodie von Ani Mollers zeigt eine bekiffte Apple-Nutzerin, die sich über die Farben des Rechners lustig macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Werbung, Witz
Quelle: www.intern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?