23.07.02 15:51 Uhr
 267
 

Kein Sex vor der Ehe: US-Gemeindezentren lehren Enthaltsamkeit

Kein Sex vor der Ehe: Dieses Motto erlebt in den USA zu Zeit eine Wiederauferstehung, die nun den Teenagern in einem speziellen Unterricht vermittelt wird. Die dafür zuständigen Gemeindezentren werden von der US-Regierung stark gefördert.

Für den Enthaltsamkeitsunterricht werden insgesamt 90 Mio. US-Dollar für 5.000 Projekte zur Verfügung gestellt. Nach Willen des US-Präsidenten George W. Bush soll der Etat noch aufgestockt werden. Doch das Projekt ist sehr umstritten.

Der freiwillige Unterricht wird Teenagern im Alter von 12 bis 18 Jahren erteilt. Ihnen wird vermittelt, das Sex vor der Ehe für Körper und Seele schädlich sein kann und das die Benutzung von Verhütungsmitteln verboten ist.


WebReporter: Frasier
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Sex, Ehe, Gemeinde
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Islamische Rechtsgelehrte dürfen künftig zivile Ehen schließen
AfD: Abgeordneter wegen Körperverletzung zu Haft auf Bewährung verurteilt
SPD-Politikerin Dreyer: Auch Ausreisepflichtige sollten arbeiten dürfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?