23.07.02 12:21 Uhr
 74
 

Sattelzug beschädigt PKW total und begeht Unfallflucht

Gestern am frühen Morgen fuhr ein Sattelzug auf den Parkplatz eines Tennisclubs in Halden.

Als er rückwärts fuhr, rammte er einen PKW, Marke Citroen und schob ihn um 2,50 Meter hinter sich weg. Er prallte so stark auf den PKW, dass sich an dem Wagen die Reifen von den Felgen lösten und der Citroen völlig zerstört wurde.

Der Fahrer des Sattelzugs kümmerte sich aber nicht darum, sondern fuhr mit seinem LKW einfach davon, ohne Personalien oder ähnliches zu hinterlassen.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, PKW, Unfallflucht, Sattelzug
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen U-Bahn-Station Oxford Circus
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Forschung: Aus Geflügelkot kann Kunstkohle hergestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?