23.07.02 10:03 Uhr
 1.318
 

Marien-Erscheinung: Kein Wunder sondern ein dreckiges Fenster

Mehr als 30-tausend Brasilianer fanden sich in der Stadt Ferraz de Vasconcelos ein um ein Marien-Wunder zu bewundern. Im Haus einer Frau sollte die heilige Jungfrau erschienen sein.

Die katholische Kirche entsandte sogar ein Team von Experten um das vermeintliche Wunder zu untersuchen. Der örtliche Priester hat jedoch eine ganz weltliche, ernüchternde Erklärung für das Wunder.

Bei dem Bild handle es sich nicht um die Erscheinung der Jungfrau Maria sondern um Putzschlieren auf einem Fenster. Die Frau glaubt dennoch an ein Wunder, da sie die Fenster seit Jahren mit dem gleichen Mittel putzt, derartiges sei aber nie passiert.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wunder, Fenster, Wunde, Erscheinung
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?