22.07.02 20:38 Uhr
 1.201
 

Boxen: Europameister gab trotz Führung auf - Er wollte einfach nicht mehr

Der Europameister im Boxen Luan Krasniqi sollte ein für Vitali Klitschko, der wegen Blitz-Op Kampf absagen musste, ebenbürtiger Ersatzmann sein. Doch er wurde nur der Versager des Abends.

Er führte klar nach Punkten gegen den Polen Przemyslaw Saleta, doch zu Beginn der neunten Runde ging er zum Ringrichter und sagte, dass er jetzt aufhören würde.
Schon in Runde vier hatte er keine Lust.

Doch der Trainer konnte ihn da noch ermutigen weiter zu boxen. Er fühlte sich schwach auf den Beinen. Seine bisherigen 20 Profikämpfe hatte er bis dahin gewonnen. Am Sonntag sagte er, dass er sein Verhalten selbst unerklärlich findet.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Boxen, Führung, Europameister
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?