22.07.02 20:12 Uhr
 149
 

Hat Britney einen Song von Enrique gestohlen?

Sexy Pop-Prinzessin Britney Spears soll Latino-King Enrique Iglesias einen Song gestohlen haben. Britneys neuer Song, 'My Love Was Always There', soll ein Duplikat von Enriques Schmuse-Song 'Maybe' sein, so die Zeitung 'Sun'.

'Er hat den Song gehört und sofort gemerkt, dass Text und Melodie identisch sind. Es ist ein Witz', so ein Sprecher von Iglesias´ Plattenfirma.

Gegen die Pop-Prinzessin haben bereits zwei US-Musiker Klage eingereicht, die der Meinung sind, dass Britney die Songs 'What U See Is What You Get' und 'Cant't Make You Love Me' geklaut hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AngelVanilla
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?