22.07.02 17:22 Uhr
 24
 

Österreich: Banküberfall in Graz, Täter noch flüchtig

Heute Nachmittag hat ein Mann die Grazer Volksbank in der Mitterstraße/Ecke Gradnerstraße überfallen. Der bewaffnete Mann ist noch auf der Flucht.

Die Polizei fahndet seit ca 15.30 im Raum Puntigam. Ein Hubschrauber ist auch im Einsatz.

Täterbeschreibung:
Der Mann ist ca 180 groß und 30 bis 35 Jahre alt. Bei dem Überfall hatte er einen gelben Jet-Helm, ein blaues Halstuch mit weißen Blümchen und einen blauen Arbeitsoverall an.


WebReporter: Fibsine
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Bank, Täter, Graz, Banküberfall
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?