22.07.02 16:52 Uhr
 50
 

Schießerei in Einkaufszentrum: zwei Tote

Heute Mittag in Leutschach bei Leibnitz erschoss ein 53-jähriger Mann seine Frau. Diese hat zur Tatzeit in der Wurstabteilung des Einkaufszentrums gearbeitet.

Als der Mann die Gendarmen sah eröffnete er sofort das Feuer. Laut ersten Informationen erschoss der Täter einen der beiden Gendarmen. Der zweite soll dem 53-Jährigen schwer am Kopf verletzt haben.

Das Motiv ist noch unklar, es könnten aber Eheprobleme der Grunde für Tat gewesen sein.


WebReporter: Fibsine
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schießerei, Einkauf, Einkaufszentrum
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?