22.07.02 16:13 Uhr
 1.324
 

Nach Schumachers fünften Weltmeistertitel: Ein Stück Ferrari fliegt zum Mars

Bei der ersten ESA-Mission zum Mars, fliegt ein Stück Ferrari mit zum roten Planeten. Auf dieser Mission soll nach Wasser und Leben auf dem Mars gesucht werden.

Nach Michael Schumachers fünften Gewinn der Formel 1 Weltmeisterschaft, hat die Scuderia Ferrari zugestimmt, ein Symbol des Triumphes mitfliegen zu lassen.

So wird ein Stück rote Farbe von Ferrari mit zum Mars fliegen, in einem Behälter der einen Durchmesser von 2 cm hat. Im Moment testet die ESA noch die Weltraumtauglichkeit der Farbe. Die offizielle Installation im Satelliten findet im September statt.


WebReporter: acarNET
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Michael Schumacher, Ferrari, Mars, Weltmeister, Stück
Quelle: www3.cosmiverse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?