22.07.02 11:23 Uhr
 1.923
 

Erdbeben erschütterte Teile von NRW

Mit einer Stärke von 4,9 auf der nach oben offenen Richterscala wurden die Menschen heute morgen gegen 7.41 Uhr aus dem Bett geholt.
Nach Angaben aus Krefeld lag das Epizentrum bei Aachen bzw. in der niederländischen Region.

Nach ersten Berichten wurden keine Personen verletzt, jedoch wurden einige Gebäude im Aachener Raum beschädigt.


WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Erdbeben
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?