22.07.02 10:12 Uhr
 235
 

Brauchbare Vollbild-Flash-Videos dank 'swfXXL'

Bisher war es kaum möglich Flash Filme und Animationen als Fullscreen Film abzuspielen. Nur mit heftigem 'Ruckeln' oder starken Qualitätseinbußen ließen sich die Filme abgespielt.

Eine neue Software namens 'swfXXL' soll dieses Problem nun lösen. Basierend auf der Flash-Technik soll ein ruckelfreies Abspielen der Filme ohne Qualitätseinbußen ermöglicht werden.

Demos und weitere technsiche Informationen gibt es auf der offiziellen Website unter http://www.swfxxl.com/


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KampiH
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Flash, Brauch
Quelle: www.webhostnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?