22.07.02 09:21 Uhr
 45
 

Amadeus steigert Umsatz

Die im SDax notierte Amadeus AG konnte zum 30. Juni 2002 einen konsolidierten Umsatz von 16,126 Mio. Euro ausweisen nach 15,758 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.

Im ersten Quartal erzielte das Unternehmen einen Rohertrag in Höhe von5,972 Mio. Euro nach 6,540 Mio. Euro im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Das EBITA Ergebnis lag bei 1,185 Mio. Euro, womit das Planergebnis für das erste Quartal um rund 12 Prozent übertroffen werden konnte.

Den Quartalsüberschuss nach Minderheitsanteilen beziffert das Unternehmen auf 396.000 Euro, ein Rückgang um 61,8 Prozent. Das Ergebnis pro Aktie inklusive Firmenwertabschreibungen belief sich auf 0,08 Euro nach 0,20 Euro im Vorjahr.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?