21.07.02 13:39 Uhr
 1.612
 

"Crash-Kid" Andi ist "zurück" - Nach Polizistenmord nun Vergewaltigung

Aus dem Kleinkriminellen Andi, ist nun ein Vergewaltiger geworden. Andi hat im März 2000 an einer Niederländischen Grenze einen Polizisten mit einem LKW überrollt und getötet. Dafür hat er nur vier Jahre Knast bekommen.

In der Untersuchungshaft soll Andi einen Mitgefangenen vergewaltigt haben. In zweiter Instanz wird der Fall im September nochmal neu aufgerollt. Es drohen ihm mehrere Jahre Knast.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Vergewaltigung, Crash-Kid
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar
Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?