21.07.02 00:30 Uhr
 304
 

Operation live im Netz sehen

Am 23. Juli kann man eine Gefäßoperation live mitverfolgen. Die Erlanger Gefäßchirurgie unter der Leitung von Dr. Werner Lang will mit Hilfe des Internet-Medizinforum 'medicine-worldwide Berlin' und der MEDITOS GmbH diesen Livestream ermöglichen.

Man wendet sich mit diesem kostenlosen Angebot an interessierte Fachärzte und Medizinstudenten. Eine anschließende Disskussionsrunde mit den beteiligten Ärzten ermöglicht einen tieferen Einblick in die Gefäßchirurgie.

Gezeigt wird am 23. Juli um 15.00 eine Shuntoperation, bei der ein Kurzschluss zwischen dem arteriellen und venösen Blutkreislauf behoben wird. Um allen Teilnehmern einen guten Stream zu ermöglichen, wird um Vorregistrierung gebeten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Netz, Operation
Quelle: www.medport.dusnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?