20.07.02 22:19 Uhr
 68
 

UI-Cup: Stuttgart schlägt Perugia

Im UI-Cup hat der VfB Stuttgart das Hinspiel gegen den AC Perugia mit 3:1 gewonnen. Vor 7000 Zuschauern ging die erste Halbzeit allerdings an die Italiener, die in der 14. Minute durch Fabrizio Miccoli mit 1:0 in Führung gingen.

Nach dem Wechsel drehten die Stuttgarter dann auf und der starke Marcelo Bordon per Fallrückzieher, Ioan Viorel Ganea und Jochen Seitz drehten den Spieß um.

Verletzt ausgewechselt werden musste leider Krassimir Balakow. Beste VfB-Spieler waren Marcelo Bordon und U21-Nationalspieler Christian Tiffert.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stuttgart, Cup
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erstmals outet sich ein Top-Schiedsrichter als homosexuell
Fußball/Borussia Dortmund: Trainerwechsel - Peter Stöger löst Peter Bosz ab
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Israel als "terroristischen Staat"
Robert Habeck möchte Grünen-Chef werden
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?