20.07.02 14:08 Uhr
 105
 

Argentinien führt Gespräche mit den USA über neue Kredite

Argentiniens Zentralbankchef Aldo Pignanelli traf am Freitag John Taylor, den parlamentarischen US-Finanzministeriumsstaatssekretär, um einen Weg zu finden, damit die Einschränkungen gemildert werden.

Die Umstrukturierung von Argentiniens zertrümmertem Bankwesensystem, das im Dezember implodierte und einer vierjährigen Rezession folgte, ist eine der wichtigsten Angelegenheiten, um zu beschließen, ob die Wirtschaft in der Lage ist, zu bestehen.

Der IMF hat auf ein obligatorisches Schema gedrungen, das das Bankwesensystem des Landes aus Zahlungsunfähigkeit herausziehen und der Regierung ermöglichen würde, bei einem glaubwürdigen monetären Programm zu bleiben.


WebReporter: Schreiberling
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Gespräch, Argentinien, Kredit
Quelle: news.ft.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?