20.07.02 13:46 Uhr
 477
 

Schweiz: 1300 Menschen ließen die Hüllen für Tunick fallen

Wie die 'Baseler Zeitung' schreibt, haben sich am Samstagmorgen rund 1300 Menschen auf der Arteplage Neuenburg versammelt, um sich von dem amerikanischen Fotografen und Performer,
Spencer Tunick fotografieren zu lassen.

Bereits um fünf Uhr versammelten sich die freiwilligen Modelle und bekamen ihre Positionsanweisungen. Bis um acht, hatte der Fotograf seine Bilder im 'Kasten'.


Die diesjährige Aktion wurde im Rahmen der Expo.02 mit Bieler Fototagen und der Mobilen Arteplage Jura organisiert.
Die Bilder 'menschlichen Skulpturen' des Fotografen Tunick haben bereits Fotogeschichte geschrieben und kosten bis zu 8.000 US-Dollar.


WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Mensch, Hüllen, Hülle
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?