18.07.02 23:43 Uhr
 187
 

Versuchte sexuelle Nötigung: Mit alten Nacktfotos Ehefrau erpresst

Ein 47-jähriger Pferdezüchter aus Wasserburg wurde vom Traunsteiner Landgericht wegen 20-facher Nötigung, versuchter sexueller Nötigung, Körperverletzung und Waffendelikten zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.

Ein unerlaubter Pferde-Ausritt mit ihrer Tochter beendete ein 10-jähriges Martyrium für die Frau des Pferdezüchters. Die Prügelszene ihres Vaters meldete die Tochter der Polizei. Sechs Wochen lang hatte der Mann seine Ehefrau mit alten Sexfotos erpresst.

Der Terror fing besonders zum Zeitpunkt an, als er vom Trennungswillen seiner Frau und ihrem Freund erfuhr. Danach versuchte er sie mit alten Sexfotos zu erpressen, die er an die Lehrer ihrer Kinder zu senden drohte, sowie an ihren Arbeitgeber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Ehefrau, Versuch, Nacktfoto, Nötigung
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?