18.07.02 13:21 Uhr
 4
 

Eli Lilly: Gewinn- und Umsatzrückgang

Der amerikanische Pharmakonzern Eli Lilly meldete heute eher schlechte Zahlen für das vergangene Quartal. Wie das Unternehmen bekannt gab, fiel der Gewinn aufgrund eines Umsatzrückgangs erneut um 20 Prozent auf 658 Mio. Dollar oder 61 Cents je Aktie. Die Erwartungen der Analysten konnten damit dennoch getroffen werden.

Der Umsatz des Konzerns ging im vergangenen Quartal um 9 Prozent auf 2,78 Mrd. Dollar zurück. Für Eli Lilly war dies der vierte Rückgang in Folge.

Experten führen diese schwachen Zahlen auf den Verlust des Patents auf das Blockbuster Medikament Prozac und auf Produktionsprobleme zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Umsatz, Lilly
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?