17.07.02 15:17 Uhr
 3.805
 

Lockvogel aus dem Internet testete Ehemänner: 97 % gingen fremd

Nur einer von vierzig getesteten Männer widerstand dem Lockvogel, den ein 40-jähriges Ex-Model & Partner im Internet-Treuetestprogramm 'auflaufen' ließ. Und dieser eine war kein 'Hetero-Fall', nur deshalb kam ein 'Date' gar nicht zustande.

Seit etwa zwei Jahren versorgte diese Agentur 400 eifersüchtige und misstrauische Frauen mit Infos über das Treueverhalten ihrer Partner. Anfangs ging die heutige Chefin Athena selbst auf Testtour. Heute beschäftigt sie 17 hübsche Lockvögel.

Gegen 230 Euro kann 'Frau' diesen Dienst im Raum Köln erwerben. Oft dauert der Einsatz nur 90 Minuten, bis der zu checkende Partner ins Netz eines Lockvogels geht. Mitunter sind sie verkabelt, die Dialoge daher abgehört; zu Intimitäten kommt es nie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Lockvogel
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?