16.07.02 15:43 Uhr
 168
 

Ausweis vergessen: Tiger Woods durfte nicht trainieren

Tiger Woods wurde gestern Morgen der Zutritt zum Trainigsgelände der Golf-Anlage 'Muirfield Golf Links', wo ab dem 18. Juli die British Open stattfinden, verweigert. Er hatte seinen Teilnehmerausweis vergessen.

Der Sprecher der Sicherheitsfirma meinte dazu: 'Es ist nicht so, dass Woods nicht erkannt worden wäre. Aber er konnte seine Identity Card nicht vorlegen.'


'Wenn er morgen wieder nicht die Karte dabei hat, wird er erneut nicht auf das Gelände gelassen. Ich denke, den Fehler wird er nicht noch einmal machen', so der Sprecher weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pira2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tiger, Tiger Woods, Ausweis
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Golf: Tiger Woods plant großes Comeback



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Golf: Tiger Woods plant großes Comeback


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?