16.07.02 12:19 Uhr
 442
 

Außerirdische sind nach Ansicht von Wissenschaftlern keine Fiktion

Außerirdische sind nach Ansicht von Wissenschaftlern keine Fiktion.

Die Astrobiologin Gerda Horneck vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt teilte am Montag in Bonn mit, dass sie es für sehr wahrscheinlich halte, dass es noch irgendwo anders als auf der Erde Leben gebe.

Dabei solle es sich aber um Leben handeln, das eher einfach sei und vermutlich nicht als intelligent angesehen werden könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tutat
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler, Außerirdische, Ansicht
Quelle: www.computerbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt
Antarktis: Forscher finden 91 bisher unentdeckte Vulkane unter dem Eis
11,9 Lichtjahre - Wissenschaftler entdecken vier neue Exoplaneten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?