16.07.02 00:16 Uhr
 4.003
 

"Wetten, daß...?"-Wettkönig bei Fallschirmsprung ums Leben gekommen

Die Berliner Fallschirmgruppe 'Spacelordz' hatte mit ihrer 'Nassrasur im freien Fall' die Zuschauer der letzten 'Wetten, dass...?'-Sendung begeistert. Patrick S. zeichnete die damalige Wette auf - heute ist er tot.

Der Kripo-Kommissar verunglückte beim Formations-Wettbewerb in Höxter (NRW), weil sich weder sein Fallschirm noch der Reserveschirm öffneten. Der 28-Jährige fiel mit mehr als 380 km/h in einen Wald.

Bei einem Kamerad (42) öffnete sich im letzten Moment der Notschirm, so dass er überlebte.
Aus welchem Grund sich der Notschirm von Patrick S. nicht öffnete, wird nun von der Polizei überprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Wette, Fallschirm
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?