15.07.02 18:47 Uhr
 369
 

Freie Wahl der Ersatzteile für Autohändler

Durch die für Oktober geplante Gruppenfreistellungsverordnung der EU, ist es Autohändlern ab diesem Zeitpunkt möglich, keine Originalersatzteile mehr zu verwenden.

Das bedeutet, dass Autohändler bei einer Ersatzteilbestellung nicht mehr den Umweg über die Autohersteller nehmen müssen, sondern Ersatzteile direkt beim Zulieferer bestellen können.

Dadurch würde der bis zu 400 Prozent teure Aufschlag des Autoherstellers entfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: petero
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Wahl, Ersatz, Ersatzteil
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?