15.07.02 15:10 Uhr
 1.894
 

Malaysias produktivster Vater möchte keine Kinder mehr

Wie 'The Star' berichtet, möchte die wohl produktivste Familie Malaysias keine Kinder mehr.
Der Vater, Lam Ah Ngam (49 Jahre alt), sagte, dass nach dem 21. Kind jetzt schluss sei.

Lam Ah Ngam hatte mit 22 Jahren seine sieben Jahre jüngere Frau Chu Seok Len geheiratet. Aus Geldnot wurden zwei der Kinder zur Adoption frei gegeben, ein weiteres ist verstorben.


Die Familie sei sich einig, so Lam, dass sich seine Frau nun sterilisieren läßt,'Ich will, dass sich meine Frau einmal ausruht und sich um ihre Gesundheit kümmert, nachdem sie all ihre Zeit für die Kinder aufgewendet hat'.


WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Vater, Malaysia
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?