14.07.02 21:15 Uhr
 796
 

Ferrari verteilt den neuen Sportflitzer "Enzo Ferrari" an Ausgewählte

Der neue Ferrari-Supersportwagen 'Enzo Ferrari' wird nach Firmenangaben nur an ein ganz kleines Klientel der erhabenen Ferrari-Kundschaft abgegeben. Auf der einen Seite logisch, da nur 349 Stück von dem Superflitzer gebaut werden.

Andererseits schon gewagt, denn viele Ferrari-Treue würden den Wagen wohl gerne erwerben. Da es aber nur die genannte limitierte Auflage gibt, kommen nur wenige Ferraristi in den Genuß des neuen Ferrari 'Enzo Ferrari'.

Das 696.000 Euro teure Fahrzeug geht ab September an die auserlesenen Kunden. Für die nicht Berücksichtigten hat Ferrari-Chef Luca di Montezemolo ein treffsicheres Gegenargument: 'Unsere Passion ist grenzenlos'. Will sagen, Nachfolger kommt!


WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Ferrari
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?