14.07.02 21:15 Uhr
 796
 

Ferrari verteilt den neuen Sportflitzer "Enzo Ferrari" an Ausgewählte

Der neue Ferrari-Supersportwagen 'Enzo Ferrari' wird nach Firmenangaben nur an ein ganz kleines Klientel der erhabenen Ferrari-Kundschaft abgegeben. Auf der einen Seite logisch, da nur 349 Stück von dem Superflitzer gebaut werden.

Andererseits schon gewagt, denn viele Ferrari-Treue würden den Wagen wohl gerne erwerben. Da es aber nur die genannte limitierte Auflage gibt, kommen nur wenige Ferraristi in den Genuß des neuen Ferrari 'Enzo Ferrari'.

Das 696.000 Euro teure Fahrzeug geht ab September an die auserlesenen Kunden. Für die nicht Berücksichtigten hat Ferrari-Chef Luca di Montezemolo ein treffsicheres Gegenargument: 'Unsere Passion ist grenzenlos'. Will sagen, Nachfolger kommt!


WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Ferrari
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest
Syrien: Issam Zahreddine - Assads wichtigster General ist tot
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?